Jerry Horton ganz rechts

Für Jerry Horton ein Schlag ins Gesicht. Der Gitarrist von Papa Roach wird wohl einen Teil, wenn nicht sogar die ganze Europa-Tour ausfallen.

Letzten Dienstag brach er sich zwei Finger und wurde zwar bereits operiert, muss aber seine Hand bzw. Finger schonen. Wie lange der Heilprozess dauert ist variabel. Anthony Espercance, der die Jungs auf Tour begleitet, wird solange für Jerry einspringen, bis er wieder voll im Einsatz ist. Wann genau er wieder die Gitarre zur Hand nehmen kann, ist leider noch nicht absehbar.

 

Wir wünschen ihm eine gute Besserung. Wer sich Papa Roach nicht entgehen lassen will, sollte sich schnell noch Tickets besorgen. Die Jungs gehen auf große Welttournee. In Europa werden sie die Hallen gemeinsam mit Hollywood Undead und Ice Nine Kill rocken.

TOURDATEN:

  • 22.02.2020 Offenbach / Stadthalle

  • 24.02.2020 München / Zenith

  • 09.03.2020 Berlin / Verti Music Hall

  • 10.03.2020 Hannover / Swiss Life Hall

  • 11.03.2020 Leipzig / Haus Auensee

  • 16.03.2020 Düsseldorf / Mitsubishi-Electric-Hall

  • 17.03.2020 Hamburg / Barclaycard Arena

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.