Swutscher planen “Rockmesse” im Februar im Kampnagel in Hamburg – Weihnachts-EP der Band erschienen!

Swutscher Pressefoto 01 (C) Jonas Albrecht

Die Band plant “Rockmesse” im Februar im Kampnagel in Hamburg – Weihnachts-EP der Band erschienen!

Konzerte sind ja leider sowas von 2019 – aber hoffentlich auch 2021 wieder möglich! Beseelt von diesem Optimismus planen die Hamburger von der Kneipenrock-Formation eine “Rockmesse” im Kampnagel in Hamburg am 12.02.2020!

Der bei Shows der Hamburger obligatorische Exzess muss sich bei der “Rockmesse” im Kampnagel Corona-bedingt mit Sicherheitsabstand und im Sitzen manifestieren. Für den opulenten Abend haben sie sich weibliche Verstärkung geholt: Der Pilsettensister Damenchor wird die jungen Herren stimmgewaltig unterstützen!

Swutscher selbst kündigen ihre “Rockmesse” gewohnt vollmundig an:

“Dies ist die Offenbarung Swutschers, die sie über die Berge und weit hinaus tragen, um den Knechten zu verkünden, was in Kürze geschehen soll. Selig ist, wer die Worte dieser Weissagung liest, denn die Zeit ist nahe. Der Pegel sei mit euch und der Rock mit dem, der da ist und der da war und der da kommt, mit seinen Kräutergeistern. Pastor Sascha Utech und die Lobpreisungskapelle Swutscher sind am dritten Tage nach der Party auferstanden von den Toten, um euch in diesen schwierigen Zeiten euren Glauben zurückzugeben. Werde auch Du zum Sünder, falls du noch keiner bist und lass dich von Swutscher missionieren! Amen! In Ihrer unheiligen Mission unterstützt werden Swutscher bei der Aufführung ihrer Rockmesse vom Pilsettensister Damenchor und natürlich vom Rock, welcher ist der treue Zeuge und Erstgeborene von den Toten, der uns geliebt hat und von den Sünden überzeugt! So kommet in Scharen, ihr armen Sünder, auf dass ihr gerockt werdet! Im Namen des Rock, des Roll, des Rock n’ Roll! Hallelujah!”

 

Tickets für die “Rockmesse”  kann man sich hier sichern:

Webshop – Kampnagel (jetticket.net)

Eventuell werden die Hamburger bei diesem Anlass auch Songs ihrer aktuellen Weihnachts-EP live vorstellen, die unter dem Titel “Unterm Baum mit Swutscher” kostenfrei (oder gegen eine kleine Spende) seit Kurzem auf  Unterm Baum mit Swutscher | Swutscher (bandcamp.com)-Seite erhältlich ist.

 

Nach einer besinnlichen Einstimmung namens “Die Offenbarung” unter Mithilfe des Pilsettensister Damenchors setzen Swutscher unter der stets verkatert klingenden stimmlichen Regie des Sängers Sascha Utech zum beschwingten “Burnout Boogie” an – und schicken unter lallenden “La-La-Las” den Klassiker “Schneeflöckchen” geradewegs an eine norddeutsche Theke.

 

 

Die Jungs selbst kommentieren ihr neuestes Meisterwerk wie folgt:

“Oh Lordy Lord,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen und anlässlich dieser so frohen Botschaft legt deine Lieblingskapelle noch einen obendrauf!

Wir präsentieren „Unterm Baum mit Swutscher“, eine erstklassige Weihnachts-EP für die ganze Familie, die ihr euch komplett kostenfrei (oder gegen Spende) auf Bandcamp abstauben könnt!

Versprochen, damit kommt ihr durch die dunklen Wintertage und bringt jede Raclette-Orgie in Schwung!

Frohes Fett an euch alle,

eure Kapelle Swutscher”

 

Mehr Informationen:

http://swutscher.limitedrun.com/

Quelle: Community Promotion