(c) Rogers

Die Düsseldorfer ROGERS covern den Gigi D`Agostino Sommerhit “L`Amour Toujours”

Lange im Internet verschollen – heute endlich wieder aufgetaucht: Die Düsseldorfer ROGERS covern den Gigi D`Agostino Sommerhit “L`Amour Toujours” auf ihre unnachahmliche Art und Weise: Ein Synthie-getränkter Punk-Rock Song, der Bock auf ein Ende des Lockdowns und besseres Wetter macht.

Der Song steht ab sofort auf allen Streaming/Download Portalen zur Verfügung: https://backl.ink/145264148 

Ursprünglich stammt diese Single vom 2019 veröffentlichen Vinyl-Sampler “Sea Shepherd Charity Vol.3”, auf dem die Rogers sich mit weiteren Hochkarätern der nationalen und internationalen Punk-Rock Szene die Klinke in die Hand geben. Die Satanic Surfers covern ihren Lieblingssong von Iron Maiden, Spanish Love Songs machen einen Knicks vor Phoebe Bridgers, Smile And Burn knutschen Jennifer Rostock! Alle Erlöse der (fast ausverkauften) Compilation wurden und werden weiterhin an die Meeresschutz-Organisation Sea Shepherd gespendet.

Hier den Sampler streamen: https://backl.ink/146767695

Die letzten 20 Vinyl-Exemplare gibt es hier: https://shop.uncle-m.com/lp/lp/1288/sea-shepherd-compilation-vol.3-lp-12

Den Auftakt für das Konzertjahr 2021 macht für die Rogers eine Charity-Show in ihrem Hamburger Lieblingsclub LOGO, gefolgt von zahlreichen weiteren Shows, die im April nächsten Jahres in einer fulminaten Tour-Abschluß-Show in Düsseldorf gipfeln werden.
 

ROGERS
Tickets: https://rogerspunkrock.reservix.de/events

15.09.2021 DE- Hamburg – Logo (Benefizshow)
16.09.2021 DE- Göttingen – Musa
17.09.2021 DE- Kaiserslautern – Kammgarn
18.09.2021 DE- Aschaffenburg – Colos-Saal
24.09.2021 DE- Gütersloh – Die Weberei
14.10.2021 DE- Schweinfurt – Stattbahnhof
15.10.2021 DE- Magedeburg – Factory
21.10.2021 DE- Weinheim – Café Central
22.10.2021 DE- Koblenz – Circus Maximus
04.11.2021 DE- Dresden – Chemiefabrik
05.11.2021 DE- Lindau – Club Vaudeville
06.11.2021 DE- Siegen – Vortex
02.03.2022 CH – Zürich – Dynamo
03.03.2022 DE- Trier – Mergener Hof
04.03.2022 DE- Köln – Live Music Hall
05.03.2022 DE- Bochum – Zeche
09.03.2022 DE- Freiburg – Jazzhaus
10.03.2022 DE- Wiesbaden – Schlachthof
11.03.2022 DE- Erfurt – Kalif Storch
12.03.2022 DE- Münster – Skaters Palace
16.03.2022 DE- Rostock – Peter-Weiss-Haus
17.03.2022 DE- Berlin – SO36
18.03.2022 DE- Nürnberg – Z-Bau
19.03.2022 DE- Bremen – Schlachthof
23.03.2022 DE- Stuttgart – Im Wizemann
24.03.2022 DE- München – Backstage Halle
25.03.2022 DE- Saarbrücken – Garage
26.03.2022 DE- Leipzig – Conne Island
01.04.2022 DE- Hamburg – Markthalle
02.04.2022 DE- Hannover – Musikzentrum
23.04.2022 DE- Düsseldorf – Stahlwerk

Quelle: Uncle M