Renee (c) Mike Palmowski

Renee veröffentlicht neue Single „Allein sein“

Renee – New Music Award Nominee veröffentlicht neue Single “Allein sein“

Renee (c) Mike Palmowski

„Warum muss ich jemanden küssen, bis ich dich wieder vermiss‘? / Warum lauf ich dir hinterher, wenn du mich gerade nicht willst?“,

singt Deutschpop-Newcomerin Renee auf ihrer neuen Single „Allein sein“ von einer Liebe, die sich eigentlich nur dann schön anfühlt, wenn man gerade nicht beieinander sein kann –oder vielleicht sogar will…

Nach den Singles „Wärst du jemals geboren“ und dem von LEA geschriebenen „Offline“, mit denen die 18-jährige in den letzten Wochen über eine halbe Millionen Streams erzielen konnte, präsentiert sich die Newcomerin auf „Allein sein“ mit einem poppigen R&B-Vibe nicht nur fresher, sondern auch offener und ehrlicher denn je.

„Früher habe ich beim Singen gar nicht so sehr auf den Text geachtet, aber mittlerweile ist er eines der wichtigsten Song-Elemente für mich“, erzählt Renee. „Ich will von Dingen singen, die ich selbst erlebt oder zu denen ich einen Bezug habe.“

Wenn man Renee in „Allein sein“ vom Hin und Her der Emotionen und dem Auf und Ab der Gefühle singen hört, glaubt man ihr das sofort.

New Music Award 2020

Nicht verwunderlich, dass die 18-jährige jetzt für den New Music Award 2020 nominiert wurde. Der renommierte Preis wird in diesem Jahr bereits zum 13. Mal verliehen und ist eine Gemeinschaftsproduktion von PULS (BR), Bremen NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), UNSERDING (SR), Deutschlandfunk Nova (Deutschlandradio) sowie YOU FM (hr), die die Newcomerin aus Frankfurt ins Rennen schicken.

Tonbandgerät, Kraftklub, Exclusive, OK Kid sowie weitere Künstler, Künstlerinnen und Bands, die inzwischen erfolgreich große Hallen und Festivals in Deutschland bespielen, haben den begehrten Newcomer-Musikpreis der ARD in den Vorjahren bereits gewonnen. Verliehen wird der Preis jungen öffentlich-rechtlichen Sender im Rahmen einer zweistündigen Radiosendung, die von MDR SPUTNIK produziert und allen beteiligten Sendern übertragen wird.

Plattenvertrag

Mit der Nominierung für den New Music Award schließt Renee nahtlos an ihre bisherigen Erfolge an. Bereits mit 13 Jahren stellte sie sich der Jury in der TV-Show „The Voice Kids“ (Team Lena). In den Jahren 2016 und 2018 trat sie beim Tischtennis Bundesliga-Finale auf und 2019 absolvierte sie Stadionshows mit den Ehrlich Brothers. Zuvor hatte sie bereits mit verschiedenen DJ-Projekten (u.a. KLAAS) erste Musikbusinesserfahrungen mit mehreren Millionen Streams sammeln können. Im vergangenen Herbst unterschrieb sie bei Ariola, wo ihre Songs, die in Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam Klangfeld um Peter Ries (No Angels, Falco, Kylie Minogue, *N Sync, etc.) entstehen, seitdem erscheinen.

SOCIAL MEDIA:

https://www.instagram.com/reneexmb

https://www.facebook.com/reneexmb

https://vm.tiktok.com/ZS4em5Ey/

Quelle: Sony Music Germany

 

Andere deutsche Künstler bei Sony Music:

Florian Künstler mit neuer Single “Diese Straßen”

LEA veröffentlicht diesen Freitag, 20.11., ihre „Treppenhaus -Deluxe“ Version mit 16 neuen Songs!