LONELY SPRING veröffentlichen neue Single „Drug“ feat. Kellin Quinn

UND DAS KANN SICH DEFINITIV HÖREN LASSEN

 

Freitags ist der große Release-Tag. Hier haben wir noch eine Single-Release, die wir echt gut fanden und Euch in den Start der neuen Woche präsentieren wollen. 

 

 
Mit der neuen Single im Gepäck veröffentlichen die jungen Emo-Rocker von LONELY SPRING neue Musik und präsentieren den ersten Vorboten zum Debut Album, welches für Sommer 2021 geplant ist.
Darauf als Gast zu hören ist kein Geringerer als „SLEEPING WITH SIRENS“ Frontman „Kellin Quinn“.  Eine wirklich interessante und gelungene Zusammenarbeit, die Neugierig auf das kommende Debut macht.
 

Doch wer sind Lonely Spring überhaupt? 

 
Gesang, Gitarre
Julian Fuchs
Gesang, Bass
Simon Fuchs
Gitarre
Manuel Schrottenbaum
Schlagzeug
Matthias Angerer
 
Lonely Spring ist eine Alternative-Rock-Band aus Passau, Bayern.
 
Sie vereinen moderne Elemente aus der Popmusik mit Emo-Rock, der an Bands wie My Chemical Romance und Taking Back Sunday erinnert. Dadurch kreieren sie einen Sound, der sowohl erfrischend als auch nostalgisch wirkt. Ganz besonders sticht dabei der hohe zweistimmige Gesang der Zwillinge Julian und Simon Fuchs hervor, der wie eine Kreuzung aus Sleeping with Sirens und Fall Out Boy klingt. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als eine Mischung aus Panic! at the Disco-Stadionpop und Emo-Musik der 2000er Jahre. 
 
 
 
 
 

 


 
Mehr Infos zu LONELY SPRING: