Kalaska – Failing Forever (Part 2 of 3) im Soundcheck

Kalaska – Failing Forever (Part 2 of 3) im Soundcheck
5
IT´S RADIO:ACTIVE

 

 

Kalaska Teil 2 – Failing Forever

Die neue Single “Failing Forever” ist Teil Zwei des Dreiteilers und erzählt uns die Geschichte eines Vaters, der vom dem Gefühl des „ewigen Scheiterns“ aufgefressen wird. Der Song fungiert nicht nur als visuelle Fortsetzung, auch musikalisch knüpfen die Jungs an “Little Girl” an und entführen uns auch mit diesem Stück durch wuchtige Gitarren, melancholisch-leichte Vocals und treibendes Songwriting in eine Traumwelt, so bedrückend und interessant wie schon lange nicht mehr!

 

Über die neue Single sagen Kalaska selbst:

“Tag um Tag vergeht. Wir sehen uns an und es wird uns bewusst: So wie die Zugvögel von Nord nach Süd, zieht die Zeit an uns vorbei. Sie läuft! Schön, dass wir uns in diesem Moment an den Händen halten dürfen. Es geht uns allen gleich. Was bedeutet gleich? Bedeutet es Gleichgültigkeit? Bedeutet es Sofort? Wir möchten hier nicht weg! Unsere Hände halten uns gemeinsam hier, ob richtig oder falsch. Und doch registrieren unsere sensibel stimulierten Nervenenden: Etwas ändert sich. Wir spüren nicht mehr nur Zeit, sondern Veränderung. Die einzige Wahrnehmung sind Silhouetten. Stehen wir uns gegenüber, oder sehen wir nur unsere Schatten? Es treffen sich unsere fragenden Blicke in diesem einen Zwischenraum. Er wirkt nicht mehr kontrolliert, nichts beschränkt ihn, er wird größer und weiter. Undurchschaubar, vernebelt, wir sind allein. Wir spüren Leere, aber Warum? Wir glitten uns gegenseitig aus den Händen und gehen, mit der Angst alles falsch zu machen. Unsere Herzen schlagen wie eine Axt auf Holzscheite, weil sie nicht vergehen will: Die Angst, für immer etwas falsch zu machen.”

Im RadioActive Soundcheck: IT´S RADIOACTIVE

Jenna: Ich bin ein großer Fan von konzeptionellen Projekten in der Musikszene. Songs, die aufeinander aufbauen oder ein Album, die eine Story erzählen, oder gar die ganze Band die von A-Z eine Thematik durchziehen. So auch überraschen Kalaska mich mit ihrem Dreiteiler – Konzept und locken mich mit ihrer stimmungsvollen Musik in eine andere Welt. Failing Forever spricht mich an allen Ecken und Kanten an: Musikalisch, visuell und auch von der Message. Fast sogar schon mehr als Little Girl. Nun stellt sich bei mir die Frage? War Failing Forever der spannende Cliffhänger zum Finale? Oder überraschen uns Kalaska in der dritten Runde mit noch einem Ohrwurm?! Ich bin gespannt! Good Job, Jungs! 

Nine: Stimmungsvoll, mitreißend und ein Song, der als Filmsoundtrack perfekt geeignet wäre. Ich bin gespannt, was im Finale auf uns zu kommt. 

 

Mehr Informationen zu Kalaska

Homepage: http://kalaska.de/​

Shop: https://kalaska.de/shop/

Instagram: http://bit.ly/2HjIDWX

Spotify: https://spoti.fi/2VmbjqN

Facebook: http://bit.ly/31S2C8L​

YouTube: https://bit.ly/2K7er64

ITunes: https://apple.co/39WYcA9