Neil Young (c)by Rich Fury/Invision/AP, File)

Das wohl meistbegehrte Album dieser Epoche, wird endlich nach 46 Jahren das Licht der Welt erblicken. Das Album wurde bisher nie veröffentlicht, obwohl es bereits so viele Jahre fertig geschrieben in der Schublade darauf wartete. Die Platte galt lange als „verschollen“ und enthält 12 Neil Young Songs, von denen sieben bisher unveröffentlicht sind. „Separate Ways“, „Try“, „Mexico“ , „Kansas“, „We Don´t Smoke It No More“, „Vacancy“ und „Florida“ heißen die neuen Werke.

Ebenfalls auf dem Album enthalten sind die allerersten Aufnahmen von „Homegrown“ und „White Line“ Seitdem 15.05. kann das Werk vorbestellt werden.

Neil Young bringt passend auf den Punkt:

„Dieses Album ist die bisher ungehörte Verbindung zwischen „Harvest“ und „Comes A Time“.”

Aufgenommen zwischen Juni 1974 und Januar 1975, sollte Homegrown 1975 erscheinen, dann strich Young die Veröffentlichung jedoch.

 

 

Tracklist „Homegrown“

  1. Seperate Ways
  2. Try
  3. Mexico
  4. Love is A Rose
  5. Homegrown
  6. Florida
  7. Kansas
  8. We Don´t Smoke It No More
  9. White Line
  10. Vacancy
  11. Little Wing
  12. Star of Bethlehem

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.