WARS mit “A Hundred Shivers”

 

Wars haben ihre brandneue Single “A Fragile Thing” veröffentlicht! Der neue Song ist vom “Chapter Four” des neuen Albums “A Hundred Shivers” das am 26.November vie A Wolf At Your Door erschien.

 

“In ‘Chapter Four’ of ‘A Hundred Shivers’, the songs have really been about a feeling of change, and the fear and uncertainty that comes with that. While [previous single] ‘Grief, They Named It’ was about how we tackle the sudden, big changes in our life, ‘A Fragile Thing’ is about dealing with a mental state that can change at any moment, in ourselves and others.” – Rob Vicars

 

Trotz des Namens  ist “A Fragile Thing” ein rohes und bereites Powerhaus das vor scharfen Gitarren Tönen, beißenden Vokals und ansteckenden Refrains nur so trotz. Es spricht die delikaten und oft brennbare Natur unser eigenen inneren Gedankenwelt. Der Song ist somit eine Ermunterung an alle, denen es schwerfällt sich auf positive Dinge zu konzentrieren und sich stattdessen nur auf das vielleicht kommende nächste Tief konzentrieren.

 

 

 

“Sometimes the fragility of our state of mind can be a bit of a mental pitfall in itself. I get so in my head about what ‘might’ set me off sometimes, about just how temporary a positive place can feel, that that’s what causes it to all fall away. And when you see that in someone else, someone you love and care about, it’s still so difficult to know how to handle.” – Rob Vicars

 

Die Band hatte ebenfalls zur selben Zeit auch die Pre-Order für “A Hundred Shivers”, das nächste vollzeitige Album mit allen vier veröffentlichten Kapiteln zusammengefasst in einem Bündel. Ein Album in Kapiteln zu veröffentlicht ist eher untraditionell, aber es gab der Band die Möglichkeit sich mehr kreativ zu entfalten, mehr Botschaften und Themen einzubinden und ein diverses und aufregendes Album zu kreiren.

 

 

“’A Hundred Shivers’ has shaped our lives for a bit longer than we first anticipated, and we are so excited to finally announce the release of all the chapters combined in one record. As we get ready for it to come out, and as the world seemingly, slowly, creeps back into a being we recognise, it almost seems overwhelming. We can’t wait to share what remains of this record with you; it has been our raft in the river for so long – maybe it can be yours now too.” – Rob Vicars

 

Wars haben ihr “Chapter One” bereits Anfang letztens Jahres veröffentlicht, welches die Tracks “Only Monsters” und “A Fog Of Feeling” enthält. “Chapter Two” erschien bereits einige Monate später, mit “Murmurs” und “I Don’t Feel A Thing”. Das “Chapter Three” erschien Anfang diesen Jahres mit “A Hell Behind My Eyes” und “High Art, Low Culture”. Mit “Grief, They Named It” erschien der erste Song aus “Chapter Four” und ist nun mit “A Fragile Thing” vervollständigt wurde.

A Hundred Shivers wurde produziert von Matt O’Grady, der bereits mit Architects, Don Broco, Deaf Havana und You Me at Six gearbeitet hat.

 

 

 

Wir wünschen viel Erfolg mit dem Album!

Mehr zu WARS:

Website 
Facebook 
Instagram 
Twitter 
Spotify 
Youtube