Ganze drei Jahre nach ihrem Nummer – Eins – Platin Album in UK “The Architect” kehrt die Künstlerin mit einer neuen Single zurück.
„Better Than This“ beschreibt den  Ausdruck künstlerischer Selbstbestimmung und die Rückkehr in ihrer angestammten, musikalischen Gefilde. Gleichzeitig gewährt die 39-jährige Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin der Welt einen ersten Einblick in jene Musik, an der sie während des monatelangen Lockdowns leidenschaftlich gearbeitet hat.

 

Es ist ein Liebeslied für Menschen, die bleiben. Es geht um dauerhafte Liebe, mit allen Fehlern, Nachteilen und Mängeln. Ich glaube nicht, dass ich jemals so ein Liebeslied gehört habe.

 

Die neue Single widmet sich mit intimer, ungeschönter Wortwahl dem allgemeinen Gefühl von Akzeptanz, sowie den Themen Beziehung und Freude. Das Video wurde von David Wilson in Palomas Heimatstadt Hackney gedreht und besteht aus einer einzigen, ungeschnittenen Einstellung. Es zeigt Paloma vor dem Hintergrund von Vignetten menschlicher Fehler, die sich historisch kontinuierlich immer wiederholen. In dem Video beleuchtet Paloma die vorherrschenden Themen wie Klimakrise, Polizeibrutalität, Klassenunterschiede und die Ungerechtigkeiten des Krieges. Darüber hinaus dokumentiert „Better Than This“ Palomas eigene, künstlerische Weiterentwicklung.

Beeindruckendes Video, welches zusammen mit ihrer Musik eine echt starke und zeitlose Botschaft vermittelt. Man kann einfach nicht wegsehen bzw. hören. – Radio Active Magazine

 

Paloma kehrt aus dem Lockdown mit einem neuen Sinn für ihre persönlichen Prioritäten zurück, der sie zu ihren Wurzeln zurückführt. Dies ist eine neue Paloma Faith, eine Paloma Faith, die in sich hineingehorcht hat und keine aufgeräumte, polierte Showbusiness-Veteranin fand – sondern eine 22-jährige Kunststudentin, die ausschließlich von ihrer ureigenen Kreativität geleitet wird.

 

 


 

FOLLOW:

INSTAGRAM

YOUTUBE

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.