Machine Gun Kelly hat Anfang Mai die erste Single „Bloody Valentine“ aus seinem bevorstehenden Pop-Punk-Album veröffentlicht, an dem er unter anderem mit Blink-182-Drummer Travis Barker und The Used-Frontmann Bert McCracken gearbeitet hat.

 

Nun folgt das dazugehörige Musik-Video zum Song. Darin zu sehen ist niemand geringeres als Schauspielerin Megan Fox (Transformers, Teenage Mutant Ninja Turtles etc.).

Die beiden kennen sich von den Dreharbeiten zum Film „Midnight In The Switchgrass“, in dem Megan Fox neben Bruce Willis eine der Hauptrollen spielt.

Nach 10 Jahren Ehe mit Brian Austin Green, hat sich die Schauspielerin getrennt.
Nun ist sie aber erstmal im neuen Musik-Video ihres Kollegen MGK zu sehen und rekelt sich dabei im Bett, in der Sauna oder auf dem Badezimmerboden, wobei sie durchaus sehr intim mit dem Sänger wirkt. Wodurch auch schnell das Gerücht aufkam, dass MGK der Grund für die Trennung des Ehepaar sein könnte, was aber von Brian Green in einem Podcast dementiert wurde.

Machine Gun Kelly, der bürgerlich Colson Baker heißt, veröffentlichte zuletzt 2019 sein aktuelles viertes Studioalbum „Hotel Diablo“. Wann genau wir mit dem neuen Album rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Sicher ist aber, dass es den Titel „Tickets To My Downfall“ tragen wird.

 

Hier könnt ihr euch selber ein Bild von dem neuen Video machen:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.