Lotte Leipzig (c) Lisa Hemp

Lotte und Wilhelmine 06.08.2021 auf der Parkbühne Leipzig

Im Rahmen des Mitteldeutschen KulturSOMMER spielten gestern Lotte und Wilhelmine ein Konzert auf der Parkbühne Leipzig. Die Veranstalter machten ein Corona-konformes Open Air Konzert möglich, welches für ausgelassene Stimmung sorgte. Normalerweise passen über 1000 Leute in die Parkbühne Leipzig, diesmal konnten aufgrund der Bestuhlung ca. 300 Zuschauer mit feiern. 

Den Auftakt des Abends gab 19:45 Wilhelmine und überzeugte ab dem ersten Song mit ihrer besonderen Stimme. Leider überraschte ein Wolkenbruch vor Ort und alle wurden erstmal so richtig nass. Erzeugte das schlechte Laune? Nein! Im Gegenteil, das Publikum lies sich durch ein bisschen Wasser keine Sekunde den Spaß nehmen. Wilhelmine holte jeden einzelnen Zuschauer mit ihrem halbstündigen Programm ab und sang dabei sogar den Regen weg.

Bildergalerie Wilhelmine (Fotos: Lisa Hemp Instagram)

20:30 betrat Lotte die Bühne und steckte das Publikum direkt mit ihrer herzlichen und energiegeladenen Art an. Man braucht nur einmal hinzusehen und spürt, dass die Ravensburger Singer-Songwriterin mit Herz und Seele auf der Bühne dabei ist. Nach mittlerweile 2 Alben ist Lotte längst auch keine Unbekannte mehr. Das aktuelle Werk heißt “Glück” und bringt einen Hauch mehr an elektronischen Einflüssen mit, als das Debutalbum “Querfeldein”. Gestern präsentierte die Künstlerin eine bunte Mischung aus beiden Alben und erfreute die Fans sogar mit mehreren Zugaben, bis kurz nach 22 Uhr aufgrund der “Nachtruhe” die Zuschauer nach Hause entlassen werden mussten. Lotte gab aber die gute Nachricht mit auf den Weg, dass sie bereits am dritten Album bastelt. Wir freuen uns schon drauf. 

Bildergalerie Lotte Leipzig (Fotos Lisa Hemp Instagram )

LOTTE ist zurück: Ihre neue Single „Bleib nochn Tag (Ladadi)“

Joris und Lotte singen gemeinsamen Song Home