Glassback veröffentlichen neue Single “Blank”

 

Die Jungs von Glassback aus Hamburg haben die Corona Pandemie genutzt um ein neuen Song samt Musikvideo zu produzieren. Denn mit “Blank” veröffentlicht die Band, die sich erst 2020 gegründet hat, bereits ihre fünfte Single.

Genremäßig kann man Glassback zu Alternative-Rock zuordnen, auch wenn die Band Wurzeln in der DIY-Hardcore/Metal-Szene hat, welche man manchmal auch noch zu hören bekommt. Jedoch mischt sich dies sehr gut mit den emotionsgeladenen Texten. Auch überzeugen können die Jungs mit ihren Covern, wie z.B. dem Acoustic Cover zu Sleepwalking von Bring Me The Horizon.

Blank” bildet hier keine Ausnahme. Der Song wird am 11.12.20 samt selbst gedrehtem Musikvideo auf allen digitalen Plattformen veröffentlicht und ist ein atmosphärischer und treibender Alternative Rock Song mit einem Einschlag von Post-Hardcore.
Thema des Songs ist der Kampf mit Depressionen und dem Gefühl von Unsicherheit.

Im Vergleich zum ersten Song “Fix Me”, der etwas ruhiger war. Kann man gut die Entwicklung der Band sehen, auch wenn Entwicklung vielleicht etwas übertrieben klingt, wenn man sieht das ihr erster Song im Juli 2020 rauskam.

 

Auf mich machen die Jungs von Glassback einen sehr guten ersten Eindruck und ich freue mich schon bald mehr von ihnen hören zu können. Auf jeden Fall eine Newcomer Band, die man weiterverfolgen sollte.

 


Mehr Infos zu Glassback bekommt ihr hier:

Instagram

Facebook

Website

Youtube