Sea Fever veröffentlichen ihr Debütalbum!

 

Die aus Manchester stammende Band Sea Fever ist bereit und haben gestern ihr Debüt-Album “Folding Lines” veröffentlicht.

 

Sea Fever ist eine fünfköpfige Band, mit Frontmann Iwan Gronow (Vocals und Gitarre), Beth Cassidy (Vocals) außerdem hat die Band noch  New Order’s Tom Chapman und Phil Cunningham. Mit Tom an Bass, Gitarre, Synths und beim Programmieren und Phil an den Gitarren haben sie zusammen mit Elliot Barlow an den Beats ein gutes Gesamtpaket.

 

“We’d wanted to work with each other for ages, so when we finally sat down in the studio, the band just seemed to come together naturally. It felt like we were really free to explore the kinds of music that have always inspired us, we dug right through the record crates of our minds to shape the sound of Sea Fever”. – die Band über ihr Album als Einheit

 

Das Ergebnis ist ein Debüt-10-Song-Album das den Sound einer Band widerspiegelt, die instinktiv zusammengearbeitet hat; ohne Anstrengung aufregend und zugleich zeitlos. Mit ihren kürzlich veröffentlichten Singles  “De Facto”, “Crossed Wires” und “Folding Lines” haben sie bereits einen guten Vorgeschmack auf ihr Album gegeben. Auch die Songs “Under Duress” und “Built To Last” sind Teil des Albums.

 

 

Indem sie intelligente Electronics mit scheppernden Gitarren, unterstützt durch hypnotische Streicher, hat die Band es bereits früh geschafft sich die Unterstützung von z.B. Chris Hawkins von BBC 6 Music zu sichern.

 

Tracklist Folding Lines:

Crossed Wires
Under Duress
Afterthought
Built To Last
Folding Lines
Satellite
Le Coup
De Facto
The Finder
Programme Your Life

 

Wir wünschen viel Erfolg mit dem Album!

 

Mehr zu Sea Fever:

Facebook
Instagram
Twitter