JUMPCUT, eigentlich ein Bildsprung, der in der Videobearbeitung genutzt wird. Der Effekt gehört zu den harten Übergängen. Die paderborner Hardcore Band, macht ihrem Namen alle Ehre und begrüßt den Zuhörer direkt mit voller Power. Die Newcomer veröffentlichen am 13. November 2020 ihre erste Debüt EP „Forever Today“, aber keine Angst, den ersten Einblick gibt es auch jetzt schon.

Mit „Petrified“ gibt es die erste Single bereits ab jetzt. Nico, Adrian, Lukas, Tobias und Alex sind nicht komplett neu im Business. 2017 haben sie nach Bandgründung auch schon Live als Opener für Deluminator gespielt. Die Jungs lassen euch auch gar nicht lange warten. Wenn ihr nach Petrified Blut geleckt habt, dann könnt ihr euch am 30. Oktober 2020 den nächsten Song „Kings and Queens“ geben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.