Emily Bones von der Band The Anti Queens hat uns ein paar Fragen beantwortet. Wer gern wissen möchte worauf es beim Songs schreiben ankommt, wer eine Zombie Apokalypse überleben würde und was sie ohne Schlaf den ganzen Tag anstellen würden… sollte sich dieses Video nicht entgegen lassen 🙂

High5 Interview in Schriftform:

Emily: Hallo, Mein Name ist Emily Bones. Ich bin von der Band “The Anti Queens”. Wir sind aus Toronto/Ontario (Kanada). Und ich werde heute ein paar Fragen für Euch beantworten.

R:A: Beschreib uns Eure Musik und die Band mit 3 Worten. Sei kreativ!

Emily: 3 Worte die “The Anti Queens” beschreiben? Ich würde sagen: Frech, Knallhart und Süß!

R:A: Wenn ihr Eure Musik älteren Menschen näher bringen müsstet, wie würden Eure Songs klingen?

Emily: Wir würden eine Jazz – Version unserer letzten Platte aufnehmen. Es würde eine ganze Menge gefühlvolle und langsame Songs geben. Wir würden Abendkleider und Smokings tragen.

R:A: Während Ihr Songs schreibt habt ihr da besondere Rituale oder entstehen diese eher spontan?

Emily: Das Rezept für ein Lied ist meist Langeweile, Traurigkeit und Wut. Kein besonderes Ritual… alles nur Gefühle!

R:A: Wenn Du nicht mehr schlafen müsstest, was würdest Du mit dieser zusätzlichen Zeit anfangen?

Emily: Jetzt, da wir eine Globale Pandemie durchleben, habe ich derzeit kein Zeitgefühl mehr. Es ist genau das, was passieren würde. Wir konzentrieren uns viel mehr auf die Musik, das Kreieren, Filmen, Zusammenarbeiten, erlernen neuer Fähigkeiten und Organisieren.

R:A: Wer würde zuerst in einer Zombie – Apokalypse töten und warum? Rechtfertige die Auswahl auf der Grundlage der Eigenschaften der Mitglieder.

Emily: Wenn Ihr damit meint, wer wäre die Erste, die einen Zombie in einer Zombie – Apokalypse tötet… Ich muss da ein wenig an “The Walking Dead” denken, wenn normale Menschen zu Zombies werden. Es wäre auf jeden Fall Valerie! Sie würde sie mit ihrem Transporter überfahren. Dann wären alle Zombies weg. Es wäre also gut Valerie im Team zu haben.

Am Ende spielt Emily den Song Worse Than Death in einer Akustik Version!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.