Photo by JennasPhotoworlds

AKTUELLER STATUS: Derzeit müssen alle Konzerte, Events, Festivals abgesagt oder verschoben werden, um die Ausbreitung des CoVid-19 zu entschleunigen! Auch die Events unter der bisher erlaubten 1000 Person-Grenze werden jetzt gecancelt. Man geht von einem Ausfall bis Ende April aus. Es sei allerdings möglich, dass sich die Lage Mitte April nach und nach wieder beruhigt. 

WICHTIG: Tickets behalten alle ihre Gültigkeit, wenn es einen Nachhol-Termin gibt, oder beschrieben wurde, dass sich um ein Ersatztermin bemüht wird. Bitte seht davon ab, die Veranstalter, Bands und Promoter mit Nachrichten zu bombardieren, wenn es heißt “VERSCHOBEN”, “ERSATZTERMIN WIRD GESUCHT”. Fällt die Tour oder das Konzert komplett aus, wird euch das Ticket an den Stellen, wo ihr euer Ticket besorgt habt, erstattet. Habt jetzt bitte etwas Geduld, denn die ganze Veranstaltungsbranche ist steckt in einem Ausnahme-Zustand. 

Eine Sammlung zu Ersatzterminen haben wir hier

Deutschland:

In Deutschland sei die Lage zwar noch unter Kontrolle. Doch aus Sicherheitsgründen, um die Ansteckungsgefahr zu dezimieren, werden nun alle Events im Zeitraum März-April definitiv verschoben oder abgesagt.

  • AB6IX (verschoben)
  • Wolf Parade (ganze EU-Tour gecancelt)
  • Seventeen (komplette Tour)
  • Plain White Ts (komplette EU + UK Tour)
  • Straykids (ganze EU-Tour gecancelt)
  • Annenmaykantereit (Köln 13.03.)
  • James Blunt (Köln)
  • Carlos Santana (Köln)
  • Max Giesinger (Neu-Ulm, Fürth, Magdeburg, Bremen, Flensburg, Lübeck und Erfurt)
  • Poppy (komplette EU-Tour wird verschoben)
  • Papa Roach & Hollywood Undead (Düsseldorf, Hamburg – Postponed)
  • I Prevail – Köln
  • Avril Lavigne – Komplette EU – TOUR
  • Santiano – komplette Tour verschoben
  • WANDA – Dortmund und Köln (verschoben)
  • Fritz Kalkbrenner – Köln (gecancelt)
  • Simple Minds – Alle Deutschland Termine (verschoben)
  • The Script – Köln (gecancelt)
  • Nico Santos – Alle Deutschland Termine (evtl. verschoben)
  • BAUSA – komplette Tour verschoben
  • Parkway Drive – komplette Tour verschoben
  • Highly Suspect – EU TOUR abgebrochen und verschoben
  • JOHANNES OERDING – Verschoben
  • MAX GIESINGER  – Verschoben
  • Within Temptation & Evanescence – Verschoben
  • Red – Verschoben
  • KATJA KRASAVICE
  • GREGORY PORTER
    Neue Termine:
    01.12. Aachen – Eurogress
    03.12. Hannover – Kuppelsaal
    04.12. Braunschweig – Stadthalle
    05.12. Lübeck – MuK
  • Machine Head – komplette Tour verschoben
  • Rex Orange County – Berlin und Köln (gecancelt)

Veranstalter, versuchen Nachholtermine für die meisten betroffenen Konzertabsagen zu finden. Tickets behalten ihre Gültigkeit, wenn es Ersatztermine für das jeweilige Konzert gefunden wurde. Habt allerdings nun etwas Geduld, da derzeit nahezu alle Konzerte umstrukturiert und verlegt werden müssen. Wird die Tour das Konzert komplett gecancelt wird das Geld zurückerstattet. Dazu meldet ihr euch beim Veranstalter oder Tickethändler!

Österreich:

Das öffentliche Leben wurde in Österreich nun massiv eingeschränkt. 14 Tage Quarantäne wurde aufgefordert. KEINE EVENTS FINDEN STATT

Schweiz: 

ABSAGE ALLER EVENTS!

Italien – Milan Shows

Italien hat grundsätzlich alle Events gecancelt!

SPANIEN

ALLES GECANCELT – QUARANTÄNE 14 Tage

FRANKREICH

Alle Events wurden bis Mitte April stillgelegt

SLOWAKEI

Alle Events wurden bis zum 23ten März stillgelegt

In Asien werden alle Tourneen abgesagt oder verschoben: 

  • Greenday
  • BTS 
  • Stormzy
  • New Order
  • Khalid
  • Mabel
  • Foals
  • GOT7
  • Seventeen
  • Winner
  • Avril Lavigne 
  • Foals
  • The National
  • New Order
  • The Pixies
  • Alanis Morissette
  • Tori Kelly
  • Halsey
  • Lauryn Hill
  • Billie Eilish
  • Ben Harper

Auch hier werden besonders in China, Südkorea alle Events gecancelt. 

US:

  •  Korea Times Music Festival
  • Coachella Festival wird auf Oktober verschoben
  • Maria Carey (Hawaii)
  • Pearl Jam (Nord-Amerika)
  • SXSW – Festival

USA verschiebt nun alle Konzerte und Events im März-April Zeitraum.


Um die Liste aktuell zu halten, unterstützt uns gerne und benachrichtigt uns über info@radioactive-mag.com oder hier in den Kommentaren, um sie weiterhin zu füllen und zu aktualisieren. Danke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.