Beartooth hat bekannt gegeben, dass sich die Wege mit Gitarrist Kamron Bradbury nun trennen.

In einem persönlichen Statement der Band, das diese auf Twitter veröffentlichen, nennen sie das Ausscheiden aus der Band liegt an persönlichen Gründen und dass sie ihn auf jeden Fall vermissen werden.

 

 

Bradbury war seit der Veröffentlichung des Debütalbums “Disgusting” im Jahre 2014 fester Bestandteil der Band.

 

“Liebe Beartooth Fans,

Wir finden es sehr wichtig euch allen mitzuteilen, dass wir uns aufgrund persönlicher Gründe, dazu entschieden unsere Wege mit unserem Gitarristen Kamron Bradbury zu trennen. Kam war instrumentaler Bestandteil davon, die Band zu erschaffen, wie sie heute besteht. Seine Beiträge werden einen bleibenden Eindruck in die Historie der Band haben, und er wird vermisst werden. Wir alle haben Kam sehr gerne und er ist über allem ein Freund fürs Leben. Wir sind dankbar, dass wir so viele Erinnerungen mit ihm über die Jahre teilen konnen.
Caleb, Oshie, Zach & Connor”

 

 


Mehr zu Beartooth findet ihr hier:

Twitter

Website

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.