ASKING ALEXANDRIA kündigen ihr neues Studioalbum “Like A House On Fire” mit einem Musikvideo für den 15. Mai auf Sumerian Records an.

Das Video zum brandneuen Song “Antisocialist” ist somit der dritte Teaser für die kommende Platte.

 

Ben Bruce (Gitarre) über den neuen Song:

“Antisocialist ist ein Song für diejenigen, die einfach nur ihre Mittelfinger austrecken und aus voller Kraft ihren Frust rausschreien wollen. Es ist ein Song für die Frustrierten, die Vergessenen, die Ungewürdigten und Unterdrückten. Es ist ein Song für diejenigen, die hart arbeiten, aber nichts zurückbekommen. Es ist ein Song für diejenigen, die Träumen und dafür ausgelacht werden. Ein Song der sagt, was wir von Zeit zu Zeit gefühlt haben. Viel Spaß!”  

Zu den Hintergründen des neuen Albums sagt Bruce:

“Wir haben die letzten Jahre unseren Arsch für die Produktion Platte aufgerissen. Wir sind absolut verliebt in das was wir kreiert haben. Das Album enthält Songs über Triumph, Stärke und Widerstandsfähigkeit. Songs über den Verlust der Liebe, das Verlieren der Passion und Hoffnung. Und Songs über neue Dinge zu wagen und unser Abenteuer zu feiern. Das Album ist erfüllt mit Liebe und Passion von den Original fünf Asking Alexandria Bandmitgliedern.” 

Die Produktion des neuen Albums leitete Matt Good, der auch schon mit HOLLYWOOD UNDEAD und FROM FIRST TO LAST zusammenarbeitete.

Like A House On Fire Track Listing

House On Fire

They Don’t Want What We Want

Down to Hell

Antisocialist

I Don’t Need You

All Due Respect

Take Some Time

One Turns To None

It’s Not Me (It’s You)

Here’s to Starting Over

What’s Gonna Be

Give You Up

In My Blood

The Violence (Video)

Lorazepam


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.