Tomorrow By Together veröffentlichen Musik Video zum Song “날씨를 잃어버렸어” (“We Lost The Summer”)

Anders als man es bei vielen Bands in der Corona Zeit sieht, war 2020 in Sachen “Song releases” ein sehr produktives Jahr für Tomorrow x Together.

Im Januar und August gab es jeweils 2 japanische EP releases a 3 Songs, “Magic Hour” & “Drama“, dann kam im Mai das erste richtige Album “The dream chapter: Eternity

Und Ende Oktober kam dann die neue EP Minisode 1: “Blue Hour” unter dem Label Republic Records, auf den Markt.

Die Tracklist der neuen TxT EP sieht so aus.

Track 1. Ghosting

Track 2. 5시 53분의 하늘에서 발견한 너와 나 (Blue Hour)

Track 3. 날씨를 잃어버렸어 (We Lost The Summer)

Track 4. Wishlist

Track 5.  하굣길 (Way Home)

Nun bekommt Track Nr 3. “날씨를 잃어버렸어”/(“We Lost The Summer”)” auch sein eigenes Video. Der Track hat zwar ein tropical-pop feeling, von dem man sich allerdings nicht täuschen lassen sollte. Denn trotz des fröhlichen Beats, erzählt “We Lost The Summer” davon, wie sich in den letzten Monaten alles geändert hat, Cafe’s geschlossen, man isoliert und einem indirekt der “Sommer verloren gegangen” ist. “Allein gelassen im ewigen 1. März. […] Es fühlt sich so an als wären wir im Winter gefangen.” besagen einige der Lines.

Das Video wurde von Nuri Jeong und Hanwool Jung directed und von KEEPUSWEIRD produziert.

Es folgt, abgesehen von den Choreografie Parts, aber oft den Lyrics. So findet man die 5 Mitglieder zwischen Flashbacks in Schulen und ehemaligen gemeinsamen Aktivitäten –  zu Hause alleine gelangweilt und in Quarantäne. Zoom Calls statt meet ups.

An sich ist es wahrscheinlich ein Lied, dass viele mit sich identifizieren können. Mit einem Video, dass unsere Alltage auch einigermaßen zu spiegeln scheint.

Don’t lose connection to TxT

https://twitter.com/TXT_bighit

https://www.facebook.com/TXT.bighit

https://www.youtube.com/txt_bighit

https://www.instagram.com/txt_bighit