sunmi

Sunmi’s “Go or Stop?” ist DWG Kias neuer Theme Song

 

DWG Kia, oder auch Damwon Gaming ist einer der bekanntesten koreanischen League Of Legends E-Sports Teams und nimmt auch dieses Jahr an der Weltmeisterschaft, den LoL Worlds, teil. 

Üblich für die Teams sind, wie auch z.B. bei MMA Matches – Titel/Theme Songs und dafür haben DWG sich dieses Jahr Sängerin Sunmi an Bord geholt.

Die K-pop Koryphäe und ehemaliges Wonder Girls Mitglied ist seit fast 15 Jahren aktiv als Idol und hat in den vergangenen Jahren unzählige Ohrwürmer veröffentlicht.

Mit “Go or Stop?” hat sie nun für die Worlds einen weiteren Song veröffentlicht, der dem ein oder anderen sicher im Kopf stecken bleibt. 

 

Im Video sieht man bereits, dass sie für DWG Kia wirbt, denn

Anspielungen auf LoL und Damwon Gaming sind überall im futuristischen Video versteckt.

Das Video kann man hier gucken:

 

Das Radio:Active Team zum Song:

Jenna: Geniales futuristisches Konzept. Visuell 1A umgesetzt und perfekt für die Gamer-Szene gemacht. Musikalisch ein Top Intro und Soundtrack Song  –  scheint genau für dieses Genre gemacht zu sein, aber so wirklich bleibt der Song bei mir leider nicht hängen. 

 

Sam: Sunmi Newest Damwon gaming member? Die Promo für DWG ist auf jeden Fall da. Was nicht zu wundern scheint wenn man bedenkt, dass der futuristisch angehauchte Song der Sängerin ein OST für die League Of Legends Worlds 2021 ist. An sich ist das Lied auch ganz cool. Das Video mit den nicht so subtilen Anspielungen und Sunmis wunderschön pinken Haaren auch, aber letztendlich hat nicht wirklich den Wumps den ich aus Songs der letzten Jahre gewohnt bin. Bleibt nicht ganz hängen. Mag vielleicht nur an den anderen Stilrichtungen liegen; aber so oder so: GO Sunmi! Go Sunmi! 

 

Liza: Mit “Go or Stop” hat Sunmi den perfekten Soundtrack für ein Videogame erschaffen. Kein Wunder also das der Song mit dem futuristischen Musikvideo der Soundtrack für die League of Legends World Championship ist. Kleine Hinweise dazu sind im Musikvideo auch zu finden. 


Die 29 jährige agierte die letzten Wochen über ebenfalls als “Planet Master(Mentor & Judge)” in der Survival Show Girls Planet 999, durch welche eine neue K-Pop Girl Group gegründet werden soll und gibt am 30.10 ihr erstes Online Konzert, Good Girl Gone Mad.

Karten für das Online Konzert sind über Hybe labels’ Weverse Shop erhältlich. 

Mehr von Sunmi?

Spotify

Youtube

Instagram