Nach zwei erfolgreichen Alben, unzähligen Konzerten und Festivals haben sich Staubkind spätestens im Sommer 2012 mit dem von Henning Verlage (Unheilig) produzierten, dritten Album „Staubkind“ und als Support von Unheilig auf der „Lichter der Stadt“-Tour ganz groß Gehör verschafft.

Einstieg in die Deutschen Album-Charts auf Platz 37, neun Wochen dort und schließlich auch in den österreichischen Album-Charts, gefolgt von einer überaus erfolgreichen, eigenen Herbsttour – 2012 konnten Staubkind mächtig auf sich aufmerksam machen. Und schon 2013 konnten die Berliner mit einer großartigen Akustik-Tour und dem zugehörigen Akustik-Live-Album „Wo wir zu Hause sind“ direkt anschließen – auch dieses Album fand sich in den Deutschen Album-Charts und hier auf Anhieb auf Platz 33 wieder.

Das Jahr 2014 stand ganz im Zeichen des aktuellen, vierten Studio-Albums „Alles was ich bin“, das im Juli 2014 erschien und aus dem Stand Platz 8 der Deutschen Album-Charts entern konnte. Erneut in Zusammenarbeit mit Henning Verlage entstanden 12 neue Songs, die genau das zeigen, was Staubkind heute ausmacht: Kraftvolle, emotionale, harmonische und nach wie vor ehrliche Songs, die im Hier und Jetzt und vor allem im Herzen der Zuhörer ohne Umwege ankommen und einen Platz finden konnten.

Und schließlich fand für die Berliner Band 2014 noch ein ganz besonderes Konzert statt – „Wie ein einziger Augenblick“ – 10 Jahre Staubkind – Das Jubiläums-Konzert – bedeutete am 29.11.2014 mit fast 1.500 Zuhörern im legendären Berliner Huxley’s eine großartige Geburtstagsfeier für Band, Fans und Gäste.

Für 2015 sind neben der Fortsetzung der erfolgreichen „Alles was ich bin“-Tour viele Festival-Auftritte und eine ganz besondere Akustik-Tour an exklusiven Locations geplant. Und neben den Live-Dates werkelt der Sänger und Gitarrist schon an neuen Stücken, die den Staubkind-Weg fortsetzen werden.

Der Sänger und Gitarrist Louis Manke aus Berlin war früher im Dark Rock angesiedelt, mittlerweile ist Manke mit seiner Musik künstlerisch im modernen Pop-Rock mit eingängigen Melodien angekommen. Dort erzählt er mit ausdrucksstarker Reibeisenstimme Geschichten aus dem Leben, die jeden dazu einladen, sie in den Alltag mitzunehmen. Mit dem Album „An jedem einzelnen Tag“ schafften es Staubkind aus dem Stand auf Platz acht der Deutschen Album-Charts. Nach einer ausgedehnten und erfolgreichen Tour durch Deutschland und in der Schweiz mit den neuen Songs im Gepäck arbeiten Staubkind in neuer Besetzung an neuen Songs. Seid dabei, wenn die Staubkind-Reise am 9. Oktober nach Hamburg führt und Manske mit seiner Crew im Rahmender „Lauter leben“-Tour im Bahnhof Pauli haltmacht.Tickets für das Konzert gibt es ab sofort für 25 Euro zzgl. Gebühren.

Tourdaten:

03.Oktober – Leibzig, Werk 2 – Halle D

04. Oktober – München,  Feierwerk/Hansa 39

09. Oktober – Hamburg, Bahnhof Pauli

10. Oktober – Hannover, Musikzentrum Hannover

Tickets bekommt ihr bei Eventim



Mehr Informationen zu Staubkind:

Facebook

Youtube

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.