Die US-Band rund um Frontmann und Sänger Dustin Bates startete im Jahr 2013 und machte mit ihren ersten Singles „Carnivore“ und „My Demons“ auf sich aufmerksam. Das Debütalbum “Transmissions” folgte 2014.

Sie selbst beschreiben ihren Sound als „Cinematic Rock“. Eine gelungene Mischung aus Rock, Elektro mit einer Prise Weltall.

Besonders ist auch der von der Band gepflegte Gründungsmythos: Danach war es ein gewisser Dr. Aston Wise, Mitglied der Starset Gemeinschaft, der die Band mit dem Auftrag rekrutierte, ein öffentliches Bewusstsein für bislang verborgene wissenschaftliche Phänomenen zu schaffen.

Das zweite Studioalbum „Vessels“ folgte 2017, mit welchem Starset auf Platz 11 der Billboardcharts kletterte, wobei „Monster“ und „My Demons“ deutlich machten, das sich ihre Musik jeglicher Kategorisierung entzieht.

Im Frühjahr 2020 kann man Starset wieder live erleben.

Während die US-Tour am Tag des Album Releases von „Divisons“ im September diesen Jahres startete, kommt die US-Band in Februar und März für vier Konzerte nach Deutschland



 

Tourdaten für Deutschland:

17. Februar 2019 – Hamburg, Markthalle

23. Februar 2019 – Berlin, Kesselhaus

29. Februar 2019 – München, Backstage Werk

05. März 2019 – Köln, E-Werk

Tickets bekommt ihr bei:

Ticketmaster

Eventim

 

Weitere Informationen bekommt ihr hier:

Website

Youtube

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.