Limp Bizkit bestätigen Headliner Shows in Stuttgart, Frankfurt und München.

Die Band wurde vor 25 Jahren gegründet und zählt als Garant für ausverkaufte Hallen. Im Sommer 2020 wird die Nu Metal Legende um Fred Durst erneut für drei Headliner-Konzerte nach Deutschland kommen.

 

05.08.2020 Schleyer-Halle Stuttgart

10.08.2020 Jahrhunderthalle Frankfurt

12.08.2020 Zenith München

 

 

Limp Bizkit verkauften über 40 Millionen Tonträger und gelten als innovativste Band ihres Genres. Ihr mitreißender Mix aus peitschenden Rhythmen, massiven Gitarrenwänden und funkigen Hip-Hop Elementen, der Nu Metal, ist eine Neuinterpretation der Crossover Musik aus den frühen 90ern.
Zurzeit arbeitet die Band mit Top-Produzent Ross Robinson am siebten Album „Stampede Of The Disco Elephants“, das voraussichtlich 2020 erscheinen soll.

Quelle: eventim.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.